Schröpfen

Beim Schröpfen wird an bestimmten Stellen unserer Körperoberfläche mittels eines Schröpfglases ein Vakuum erzeugt.

Das Schröpfen ist eine jahrtausendalte Behandlungstechnik, die in vielen Ländern und Kulturen große Anwendung fand bzw. immer noch findet (z.B. China, Indien, Ägypten und Griechenland).

In der deutschen Naturheilkunde wird das Schröpfen den ausleitenden Verfahren zugerechnet.